Der RAY’s DC Berlin wählt neuen Vorstand!

Am 11.9.2021 fand in den Räumen des BSC Rehberge die diesjährige Jahreshauptversammlung unseres Vereins statt. Wichtigster Punkt war die Neuwahl des Vorstandes. Zum 1.Vorsitzenden wurde Eric Ehmke gewählt. Neue 2. Vorsitzende ist nun Anna Tiltmann. Den geschäftsführenden Vorstand komplettiert Anne Willkomm als Schatzmeisterin. Alle weiteren Informationen zur Versammlung sind dem Protokoll zu entnehmen, welches in Kürze per E-Mail an die Mitglieder versandt wird.

Jahreshauptversammlung 2021

Die diesjährige Jahreshauptversammlung wird am Samstag, den 11.09.2021 um 15:00 Uhr im Vereinsheim des BSC Rehberge stattfinden. Da in diesem Jahr wieder einmal ein neuer Vorstand gewählt wird, bitten wir im zahlreiches Erscheinen. Die dann geltenden Hygienevorschriften für den Besuch einer Gastronomie sind dann selbstverständlich zu beachten.

Der Vorstand

Der Verein trauert

Am 24.06.2021  verstarb unser Gründungsmitglied

René Augeraud.

Schon bei der Vereinsgründung 1992 übernahm René Aufgaben im geschäftsführenden Vorstand und wurde 1997 zum 1. Vorsitzenden gewählt.

In diesem Amt führte er den Verein bis 2008.

16 Jahre Vorstandsarbeit, in denen er durch sein unermüdliches Engagement und seinen bedingungslosen Einsatz für den Verein Viel erreichte, von dem wir heute noch profitieren.

Ob Dartverband, Bezirkssportbund oder Sportamt Mitte, er vermittelte klar seine Visionen und Ziele.

Dies wird uns in seinem Gedenken stets Antrieb sein, um auch schwierigste Aufgaben anzupacken.

Es darf wieder trainiert werden!

Der Corona-Pandemie geht die Puste aus. Sämtliche damit verbundenen Zahlen sinken und Lockerungen der Pandemie bedingten Einschränkungen treten in Kraft. Auch unser Verein erhält somit ein wenig Normalität zurück. So darf unter bestimmten Bedingungen wieder trainiert werden. Der Vorstand hat sich auf seiner gestrigen Sitzung Gedanken gemacht, wie ein Trainingsbetrieb funktionieren kann. Mit dem bestehenden Hygienekonzept sind wir in der aktuellen Situation bestens aufgestellt. Vor Beginn des Trainings sind im Vereinsheim der Gastronomie gegenüber die Anwesenheit sowie ein aktuelles, negatives Coronatestergebnis (ggf. Nachweis der Impfung) zu dokumentieren. Anschließend sind die (bereits bekannten) Teilnahmezettel (bezüglich einer eventuellen Kontaktnachverfolgung) des Vereins auszufüllen. Weitere Infos liegen im Hygienekonzept vor Ort aus. Und schon geht’s los…

Unser Training, aktuell leider nur für Vereinsmitglieder, wird ab dem 23.06.2021 immer mittwochs ab ca. 19:00 Uhr im Vereinsheim des BSC Rehberge stattfinden. Vorherige Anmeldungen sind bis etwa den jeweils vorangehenden Montag an Anne (0176/20182477) bzw. per E-Mail an den Vorstand (vorstand@rays-dc-berlin.de) zu richten.

Erneute Pause für Training und Testspiele

Die in dieser Woche aufgrund der Coronavirus-Pandemie beschlossenen Einschränkungen betreffen wieder mal das Vereinsleben unseres RAY’s DC. Der Trainings- und Testspielbetrieb muss mindestens bis zum 30.11.2020 ausgesetzt werden. Ob vereinsmäßig direkt mit dem 01.12.2020 wieder Pfeile im Vereinsheim geworfen werden können/dürfen, wissen wir noch nicht. Ab wann wir einen Spielbetrieb wieder anbieten, teilen wir euch daher hier rechtzeitig wieder mit.

Vereinsintern können wieder Pfeile geworfen werden

Liebe Vereinsmitglieder,
 
auf einer kurzfristig einberaumten Vorstandssitzung am 05.06.2020 wurde entschieden, mittwochs wieder ein Training für alle Mitglieder anzubieten. Die allseits bekannten „Auflagen“ wie Abstände und Verhaltensregeln sind dabei natürlich zu beachten.
Das Training findet im Vereinsheim des BSC Rehberge von 19:30 Uhr bis 22:00 Uhr statt.
 
Bedingt durch die behördlichen Auflagen können bei hohen Teilnehmerzahlen nicht alle gleichzeitig spielen, die angrenzenden Räume können jedoch unter Wahrung der „Auflagen“ zum kurzzeitigen Warten genutzt werden. Weiterhin ist eine Anwesenheitsliste zu führen, welche im Bedarfsfall dem Gesundheitsamt zur Verfügung gestellt werden muss. Diese Liste wird nach Ablauf der Aufbewahrungsfrist gelöscht.
 
Ein verbindlicher Teilnahmewunsch ist bis Montag Abend 19:00 Uhr bei Didi +4915119144170 telefonisch oder per SMS anzumelden.
 
Eventuell erforderlich werdende Gruppen- und Zeiteinteilungen werden von Didi in Absprache mit den Teilnehmern vorgenommen. Kommt es dabei zu keiner Einigung, entscheidet das Los.
Es ist davon auszugehen, dass bei großen Teilnehmerzahlen nicht allen Wünschen entsprochen werden kann. Deshalb bitten wir schon jetzt um Verständnis.
 
Der Vorstand (mit Dank an Jockel für die Vorarbeit)
geändert am 15.06.2020

„Corona“ legt das Vereinsleben lahm

Die vom Coronavirus ausgelösten Einschränkungen treffen auch den Dartsport. Reguläre Ligaspiele, Freundschaftsspiele und Training in der Gruppe sind aktuell untersagt. Gesellige und konspirative Treffen in der Gruppe sind im Zusammenhang mit dem RAY’s DC zurzeit ebenso nicht möglich. Das Vereinsleben steht nahezu still.  

Sobald oben genannte Aktivitäten wieder möglich sind, werden wir an dieser Stelle wieder über alles informieren, was im Verein passiert ist bzw. passieren wird.

Weihnachtsfeier 2019 – Einladung

Der Vorstand des RAY’s DC Berlin lädt alle Vereinsmitglieder und deren Angehörige ganz herzlich zur diesjährigen Weihnachtsfeier am 30.11.2019 ab 14:00 Uhr ins Ufer-Café ein. Wie in den letzten Jahren findet auch diesmal wieder die interne Vereinsmeisterschaft statt.

Die Einladung mit allen wichtigen Infos findet ihr >>>hier<<<

Neues vom RAY’s DC (07-08/2019)

Mit dem Beginn der regulären Liga im DVBB endet auch die eher ungewollte, beitragsfreie Sommerpause auf unserer Homepage. Im Verein wurden aber nicht die Hände stillgehalten und die Darts in die Ecke gelegt. Stattdessen haben sich viele Vereinsmitglieder in der Sommerliga mit anderen Teams gemessen. Von den drei gestarteten Teams konnte sich jedoch weder in der Gewinner- noch in der Verliererrunde eines für die Halbfinalspiele qualifizieren. So kann man das Abschneiden der Teams eher unter dem Thema „Spielpraxis sammeln“ verbuchen. 

Wie erwähnt startet mit dem September auch der reguläre Spielbetrieb. Den Anfang machte die Landesliga, in die RAY’s Irish Bar mit einer Niederlage gegen Hard Lines 1 startete. Spannend wird sein, ob sich in der Landesliga der neue Spielmodus mit 6 Spielern bewährt. Nach und nach starten dann die weiteren RAY’s-Teams in der Oberliga (RAYvolution) sowie in den Bezirksligen A (RAY’s Royals) und B (RAY’s Bullfighters).

Weiterhin nahmen im Sommer etliche RAY’s-Mitglieder an Turnieren in Berlin und Deutschland teil. So fand vom 06.-08.09.2019 das DDV-Ranglistenturnier in Steinfurt statt. Dabei konnte sich Anne bei den Wettbewerben am Samstag (Platz 5) und Sonntag (Platz 2) auf die vorderen Plätze spielen. Zusätzlich errang sie am Freitag den Titel der Deutschen Ü-40-Meisterin. Herzlichen Glückwunsch!

Aber auch durch den RAY’s DC wurden Veranstaltungen ausgerichtet. Im Juni fand die diesjährige Jahreshauptversammlung statt. Am 17.08.2019 wurde das diesjährige Sommerfest mit leckerem Gegrillten, kalten Getränken und anregenden Gesprächen gefeiert. Auch ein „Fun-Doppel-Turnier“ wurde ausgespielt. Im Finale konnten sich Klaus/Thoralf gegen Eric/Matze durchsetzen. Platz 3 ging an Anne/Marion.