Terra incognita erreicht

Seit der Gründung anno 1980 sind Ray’s Bullfighters auf dem Weg und endlich haben sie den bisher unbekannten Punkt der Tabellenspitze zum Ligaende erreicht. Mit einem 8:12 Auswärtssieg bei den Berlin Steel Lions sicherten sich Ray’s Bullfighters den Meistertitel in der Bezirksligastaffel B. Schnell waren die Bullfighters in Führung gegangen mussten jedoch nach zwei verlorenen Doppeln den Ausgleich hinnehmen. Etwas geschockt ging es in die nächsten Partien und man konnte nicht verhindern das die Lions in Führung gingen. Mächtigen Auftrieb bekam die Mannschaft durch die etwas spät eingetroffene Meldung das Ray‘ Royals zuhause nach 7 Spielen mit 5 : 2 gegen Hart am Draht führt. Plötzlich war der Krampf aus den Fingern raus und das Team drehte das Spiel in den letzten Partien. Die Royalen haben am Ende leider mit 6 : 14 verloren. Nachtrag: Cold Chill Darts gewann kampflos 20 : 0.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.