Zwei Punkte im Gepäck.

Mit zwei Punkten im Gepäck konnten Ray’s Bullfighters First Edition gegen 23:30 Uhr die Heimreise aus Hellersdorf antreten. Die Mannschaft war dort zu Gast bei Dart Breakers 2. Vier unserer Spieler schafften es gerade noch rechtzeitig zum Spielbeginn und gingen deshalb auch etwas gehetzt in die Partien. Nicht verwunderlich ist deshalb das 4 : 4 nach den ersten beiden Einzelblöcken. Sich gegenseitig Sicherheit gebend nahm man sich in den Doppeln beide Spiele. Auch in den letzten Einzeln gewann man häufiger die Oberhand sodass unser Team am Ende mit 11 : 7 gewann. Bester Spieler des Abend war Hryoje Medved der alle Einzel mit 2 : 0 gewann und auch im Doppel mit Stephen Bench-Capon einen Sieg erspielte.

2 thoughts on “Zwei Punkte im Gepäck.

  1. Da müssen wir wohl wieder aufpassen, wenn sich das nächste Transferfenster öffnet…
    Wir sollten schon mal klar machen, dass unter zweistelligen Miobeträgen gar nix geht.

    • Es gibt in der Geschicht auch andere Möglichkeiten , vielleicht sollten wir auf die alten Methoden zurückgreifen. siehe St. Sebastian ….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.