Schweigeminute

Beim Mittwochspiel der Bezirksliga A legten die Spieler*innen von Ray’s Royals und Vikings DC 3 eine Schweigeminute für den schon vor einiger Zeit verstorbenen Royals Spieler Rick Ennis ein. Hier sei nochmals an seine Beisetzung am Dienstag den 24.10. um 12 Uhr 15 am Elisabeth Friedhof 2 in der Wollankstraße 66 erinnert. Die Kurze handylose Zeit bekam Pasquale Gonsior sehr gut denn er eröffnete sein Spiel mit einer 180 und gewann es klar mit 2:0. Die Partien gegen den Tabellenfünften waren sehr ausgeglichen sodass man sich am Ende mit 9:9 Sets und 21:21 Legs trennte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.