Beim Darten nichts Neues…

 Der nachfolgende Beitrag stammt vom 24. März, wurde zunächst auf einer separaten Seite veröffentlicht und nun in die Dart News verschoben. Das darin genannte Datum der Vorstandswahlen beim Dartverband Berlin ist allerdings auch schon wieder geändert…

Der letzte Beitrag ist schon eine ganze Weile her, der letzte positive Beitrag sogar noch viel länger. Das liegt natürlich weiterhin an der durch das Coronavirus bedingten Situation. Ein Training ist noch immer nicht möglich, an die Durchführung von Test- oder gar Punktspielen ist schon gar nicht zu denken. Da auch unsere Spielorte, zumal sie gastronomische Einrichtungen sind, noch immer geschlossen sind, ist an vereinsmäßige Zusammenkünfte jeder Art aktuell noch immer nicht zu denken. Daher muss auch die Jahreshauptversammlung weiterhin aufgeschoben werden, auf der ein neuer Vorstand gewählt werden muss.

Apropos neuer Vorstand. Ein solcher wird bei der nächsten Sitzung des Dartverband Berlin auch für diesen gewählt. Mehrere Termine mussten dabei allerdings bereits verschoben werden. Wer künftig die Geschicke des Landesverbands leitet, in dem auch unser RAYs DC Mitglied ist, wird dann vielleicht am 02.05.2021 entschieden. 

Was allerdings das RAYs-Vereinsleben betrifft, so müssen wir abwarten, wann von behördlicher Seite wieder Treffen und Trainings möglich sind. Wir halten euch diesbezüglich auf dem Laufenden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.