RAY’s Irish Bar und Royals mit letzten Saisonspielen

Zwar finden erst in der nächsten Woche die letzten Spiele in der Landesliga und der Bezirksliga A statt, doch sind für unsere RAY’s-Teams RAY’s Irish Bar und RAY’S Royals Spiele gegen zurückgezogene Teams angesetzt. Daher bestreiten die beiden Teams bereits in dieser Woche ihre letzten Saisonspiele. 

RAY’s Irish Bar vs. S.H.A.R.P. Darts (Landesliga)

Zum Abschluss der Landesligasaison spielte das Team von Kapitänin Anne noch einmal groß auf. In der Besetzung mit Emanuel, Julien, Anne und Ali konnte der Gegner nur im ersten Einzelblock annähernd mithalten. Anne verlor in diesem Block ihr Einzel, während die anderen ihre Spiele gewannen. Emanuel schlug seinen Gegner zum Auftakt des Abends mit 3:0 und spielte dabei 17, 19, 17 Darts. In den folgenden Einzelblöcken war der Gegner dann nicht mehr in der Lage, Widerstand zu leisten, gewann insgesamt nur noch vier Legs, während alle Einzel an unsere RAY’s gingen. Beim ungefährdeten 15:1-Sieg spielten neben Emanuel (2×17 Darts) auch Anne (2×18 Darts, 129er Finish) und Ali (1×16, 2×17, 1×18 Darts) weitere Highlights. 

Breakers Future vs. RAY’s Royals (Bezirksliga A)

Am Mittwoch dann beendete das letzte RAY’s-Team seine Saison. RAY’s Royals wollte dabei die hohe Niederlage der Vorwoche vergessen machen und im Kampf um Platz 2 noch einmal punkten. Der Beginn sah dabei alles andere als vielversprechend aus. Pasquale gewann zwar noch das erste Einzel, anschließend wurden jedoch die weiteren drei Spiele verloren. Im zweiten Einzelblock konnten zwar zwei Einzel gewonnen werden, in die Halbzeit ging es aber trotzdem mit einem 3:5-Rückstand. Nachdem im dritten Block auch die ersten beiden Einzel verloren wurden, rückte ein Sieg in weite Ferne. Zumindest die ersten RAY’s-Highlights wurden im dritten Block noch geworfen, als Pasquale und Micha Engel jeweils 180 auf das Board brachten. Da beide aber ihre Spiele trotz Highlight nicht durchbringen konnten, stand es vor dem letzten Einzelblock bereits 9:3; selbst ein Punkt war so nicht mehr möglich. Im letzten Block wurde zwar noch ein Einzel gewonnen, doch am Ende stand eine 4:12-Niederlage.  Da der Zweitplatzierte, DC Wir Überlegen Noch, zeitgleich einen Punkt holte und noch ein Spiel weniger hat, können die Royals nicht mehr auf Platz 2 springen. Am Ende bleibt ein hervorragender 3. Platz in der Bezirksliga A, herzlichen Glückwunsch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.