Hinserien in Landesliga und Bezirksliga B beendet

In der Landesliga und der Bezirksliga B ist die Hinrunde der laufenden Saison beendet. So haben unsere Ray’s-Teams abgeschnitten.
Ray’s Irish Bar geht nach 7 Spieltagen mit 10 Punkten (5 Siege, 2 Niederlagen) auf Rang 2 in die Rückrunde. Nach zuletzt 4 Siegen in Folge strebt das Team um Kapitänin Anne Willkomm wie in den letzten Jahren wieder die Meisterschaftsrunde an. Die Bust Darts, mit noch einem Nachholspiel im Gepäck, stehen zur Zeit auf Rang 3 (3 Siege, 2 Unentschieden, 1 Niederlage) und haben als amtierender Vizemeister auch wieder gute Chancen, die Meisterschaftsrunde zu erreichen.

In der Bezirksliga B starten zwei Ray’s-Teams, die Bullfighters und die Bullfighters F.E. Die Bullfighters konnten die Hinrunde ohne Punktverlust beenden (6 Siege) und peilen nun die Meisterschaft und den damit verbundenen Aufstieg an. Das Team der Bullfighters First Edition muss sich in seiner ersten Saison nach Abschluss der Hinrunde noch mit dem letzten Platz begnügen (1 Sieg, 5 Niederlagen), doch lassen die letzten Ergebnisse einen Aufwärtstrend erkennen.

Das fünfte Ray’s-Team, die Ray’s Royals befinden sich kurz vor dem Ende der Hinrunde in der Bezirksliga A und konnten am vergangenen Spieltag mit einem Sieg gegen Red Tops 2 vom 10. auf den 8. platz klettern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.