Klare Niederlage für Ray’s Irish Bar

Am zweiten der sechs Spieltage in der Meisterrunde der Landesliga des DVBB trafen die beiden Sieger des ersten Spieltags aufeinander: Ray’s Irish Bar empfing die Gladiators 1. Während unsere Spieler in vielen Einzeln die Möglichkeit hatten, ein Leg, z.T. sogar das Spiel zu gewinnen, war die ehemalige Bundesligatruppe der Gladiatoren in den Spielen cleverer und konnte die meisten Spiele gewinnen. Das 6:2 nach den Einzeln war letztendlich eine zu große Hypothek, um doch einen Sieg oder gar einen Punkt zu holen.
Nach dem guten Start treten Ray’s Irish Bar nun bei den Vikings an und wollen dort den 2 Tabellenplatz festigen.

Ein Gedanke zu „Klare Niederlage für Ray’s Irish Bar

  1. So richtig aufgewacht sind die Bust Darts leider immer noch nicht. Zwar konnten wir nach einem 3:5 Rückstand noch das Unentschieden holen, es wäre aber sogar noch der Sieg möglich gewesen. Tja, wenn Axel und ich das nicht versemmelt hätten. Anstatt unser Spiel 3:0 zu gewinnen, hatten wir „Doubble Troubble“, und trafen nach dem 1:0 das Doppel nicht. Die Folge …..Ausgleich. Das selbe Spiel im 3. leg …. 1:2! Im 4. leg kam es dann wie es kommen mußte. Der Gegner baute sich dadurch auf, und gewann dann, „natürlich glücklich“, 1:3. So ’n Käse aber auch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.