In eigener Sache … Sommerliga und Sommerbetrieb

Die Saison 2023/2024 ist beendet. Unsere RAY’s-Teams waren mal mehr, mal weniger erfolgreich. Doch die nächsten Spiele stehen vor der Tür. Unser Verein konnte für die ab dem 09.05. startende Sommerliga drei Teams stellen. Einen regelmäßigen Überblick wird es im Sommer vermutlich nicht geben. Hin und wieder auf unserer Homepage reinschauen, lohnt sich dennoch. Über wesentliche Dinge werden wir euch hier weiter informieren. Die Ergebnisse der Sommerliga-Spiele sowie die entsprechenden Tabellen werdet ihr hier finden: https://www.cdlb.rocks/2024-steeldart-sommerliga 

Osterpause spielerisch genutzt

Das Osterfest führte im Ligasystem des DVB zu zwei spielfreien Wochen. Insbesondere die RAY’s-Teams aus der Bezirksliga B nutzten die Pause, um über Trainingsspiele im Spielrhythmus zu bleiben. 

RAY’s Bullfighters too reisten vor den Osterfeiertagen in die Darterei und absolvierten ein Testspiel gegen das Team „Bandits“, das sich in der kommenden Saison zum regulären Spielbetrieb anmelden möchte. Neben einem 11:7-Sieg und Highlights auf beiden Seiten (Bandits: Robin 1×180; Bullfighters: Eric 1×180, 1×17 LD; Micha 1×171), waren es vor allem die Gespräche und die herzliche Atmosphäre zwischen den Teams, die einen gelungenen Abend abrundeten. Acht Tage später sollte gegen dasselbe Team, das aber in anderer Zusammenstellung antrat, das Rückspiel im Krissi stattfinden. Auch hier waren unsere Bullfighters too wieder siegreich. Am Ende stand es 12:6. Ein Highlight gab es auch: Thomas checkte in seinem ersten Leg des Abends 160 Punkte. 

Eine Spielgemeinschaft aus Bullfighters und RAY’s Irish Bar spielte am Donnerstag parallel zum Bandits-Spiel im Dartpalast zum wiederholten Male in dieser Saison gegen die Wolves. Da es in beiden Teams mehr als 8 Spieler gab, wurde kurzerhand entschieden, zwei Spiele parallel laufen zu lassen. Aber nicht nur am spontanen Umstellen des Spielmodus zeigte sich der Charakter dieses „Freundschaftsspiels“, denn auch die Tatsache, dass ausgewechselte Spieler wieder eingewechselt werden durften und auch Nichtmitglieder mitspielen durften, unterstrichen das Ziel einfach nur spielen und Spaß haben zu wollen. Das RAY’s-Team A spielte mit Carsten, Anne, Simon, Thomas, Carl und Bjarne, hatte aber gegen das Stammteam der Wolves keine Chance und unterlag deutlich mit 2:16. Immerhin konnte Anne einen grandiosen 13-Darter werfen. Besser machte es das RAY’s-Team B, bestehend aus Britta, Sarah, Jockel, Stephen und Felix. Neben der 180 von Britta sprang am Ende ein 11:7-Sieg gegen ein Team heraus, das sich voraussichtlich im Herbst zum Spielbetrieb anmelden wird. Besonders Jockel und Britta drehten in diesem Spiel auf und gewannen nicht nur ihre vier Einzel, sondern auch das gemeinsame Doppel. 

Parallel zum österlichen Testspielbetrieb kam die Information, dass es in diesem Jahr wieder eine Sommerliga geben wird. Seitdem wird kräftig überlegt, welche und wie viele Teams gemeldet werden. Denn die Sommerliga bietet den Raum zum Experimentieren und auch die Möglichkeit, potenziellen neuen Mitgliedern Spielpraxis unter Wettbewerbsbedingungen zu ermöglichen. 

Sommerliga geht (voran), Vorstand steht (fest)

Sommerliga 2023

Die reguläre Saison wurde Ende April beendet. Die vier Teams in der Landesliga und den beiden Bezirksligen beendeten das Spieljahr vielleicht nicht glücklich, eine riesige Unzufriedenheit ließ sich aus den Teams aber auch nicht vernehmen. Nach einer kurzen Pause ging es dann mit neuer Energie in die Sommerliga des DVB, für die sich schließlich doch noch ein Ausrichter gefunden hat. Nach einigen RAY’s-Sitzungen konnten schließlich drei gemischte Teams gemeldet werden, in denen auch potenzielle Neuzugänge mal einen Eindruck vom Ligaspiel-Alltag bekommen können. Auch wenn die Ergebnisse und aktuellen Tabellenplatzierungen nicht überragend sind, so stehen Spaß und Kennenlernen in diesem Jahr (wieder) im Mittelpunkt. Und da die Hinrunde gerade erst beendet ist, sind noch einige Spiele zu absolvieren. Ergebnisse und viele weitere Infos zu unseren drei Teams „RAY’s Timeout“, „RAY’s Summertime“ und „Bullfighter des RAY“ findet ihr unter folgendem Link: Sommerliga 2023.

Auch vereinsintern war, ist und bleibt was los!

Was war los? Mitte Juni fanden im Rahmen der (schwach besuchten) Jahreshauptversammlung nach zwei Jahren wieder Vorstandswahlen statt. Dabei wurden Eric Ehmke (1. Vorsitzender), Anna Tiltmann (2. Vorsitzende) und Anne Willkomm (Kassenwartin) in ihren Ämtern bestätigt. Weiterhin bleiben dem Vorstand als Beisitzer Matthias Voge (Schriftwart), Dietmar Freier (Sportwart) und Pascal Briese-Brabender erhalten. Nicole Gonsior stand für eine weitere Wahlperiode leider nicht mehr zur Verfügung. Neu in den Vorstand ist stattdessen Stephen Bench-Capon gewählt worden. Was ist los? Weiterhin findet montags für bestehende und (vielleicht) baldige Mitglieder das reguläre Training statt. Was wird los sein? Die Saison 2023/2024 wirft ihre Schatten voraus. Mit dem nun bekannten Meldeschluss beim DVB (16.08.2023) muss nun wieder heiß diskutiert und beraten werden, wie die Teams der neuen Saison aussehen werden. Hierzu gibt natürlich immer Gelegenheit. Einen Termin mit dem Vorstand und interessierten Mitgliedern wird es aber am Montag, den 17.07.2023 im Rahmen des Trainings geben. 

Neues vom RAY’s DC (07-08/2019)

Mit dem Beginn der regulären Liga im DVBB endet auch die eher ungewollte, beitragsfreie Sommerpause auf unserer Homepage. Im Verein wurden aber nicht die Hände stillgehalten und die Darts in die Ecke gelegt. Stattdessen haben sich viele Vereinsmitglieder in der Sommerliga mit anderen Teams gemessen. Von den drei gestarteten Teams konnte sich jedoch weder in der Gewinner- noch in der Verliererrunde eines für die Halbfinalspiele qualifizieren. So kann man das Abschneiden der Teams eher unter dem Thema „Spielpraxis sammeln“ verbuchen. 

Wie erwähnt startet mit dem September auch der reguläre Spielbetrieb. Den Anfang machte die Landesliga, in die RAY’s Irish Bar mit einer Niederlage gegen Hard Lines 1 startete. Spannend wird sein, ob sich in der Landesliga der neue Spielmodus mit 6 Spielern bewährt. Nach und nach starten dann die weiteren RAY’s-Teams in der Oberliga (RAYvolution) sowie in den Bezirksligen A (RAY’s Royals) und B (RAY’s Bullfighters).

Weiterhin nahmen im Sommer etliche RAY’s-Mitglieder an Turnieren in Berlin und Deutschland teil. So fand vom 06.-08.09.2019 das DDV-Ranglistenturnier in Steinfurt statt. Dabei konnte sich Anne bei den Wettbewerben am Samstag (Platz 5) und Sonntag (Platz 2) auf die vorderen Plätze spielen. Zusätzlich errang sie am Freitag den Titel der Deutschen Ü-40-Meisterin. Herzlichen Glückwunsch!

Aber auch durch den RAY’s DC wurden Veranstaltungen ausgerichtet. Im Juni fand die diesjährige Jahreshauptversammlung statt. Am 17.08.2019 wurde das diesjährige Sommerfest mit leckerem Gegrillten, kalten Getränken und anregenden Gesprächen gefeiert. Auch ein „Fun-Doppel-Turnier“ wurde ausgespielt. Im Finale konnten sich Klaus/Thoralf gegen Eric/Matze durchsetzen. Platz 3 ging an Anne/Marion.

Sommerpause beendet – die neue Saison hat begonnen…

Der sportliche Höhepunkt des Sommers fand mit dem Endturnier der Sommerliga statt. Dieses fand zum wiederholten Male in der General-Steinhoff-Kaserne statt. In der B-Liga setzten sich die Summergladis 2 vor den Dart Breakers 1 und den Harlekin Steelers durch, das Team von Red Lions belegte den 4. Platz. Den Sieg in der A-Liga sicherte sich Bust Darts and Friends. Platz 2, 3 und 4 gingen an Vikings Oldies Power, Chronicles und die „Kampfratten“. Alle Ergebnisse und Highlights findet Ihr unter: http://www.dvbb-sommerliga.de/

Neben sportlicher Aktivität fand wieder das vereinsinterne Sommerfest statt. Am 18.08.2018 trafen sich viele Vereinsmitglieder im Weddinger Ufer-Café und verbrachten nette Stunden sowie ein Fun-Doppelturnier miteinander.

Mit dem September geht nun auch wieder der reguläre Spielbetrieb los. Aus dem Ray’s DC treten 5 Teams an: In der Landesliga starten Ray’s Bust Darts und Ray’s Irish Bar, Ray’s Bullfighters vertreten unseren Verein in der Oberliga und in den Bezirksligen treten Ray’s Royals (Bezirksliga A) und Ray’s Bullfighters first edition (Bezirksliga B) an.

Gleich am 1. Spieltag der Landesliga kam es zum Vereinsduell, dass Ray’s Bust Darts mit 7:5 gegen Ray’s Irish Bar für sich entscheiden konnten. Während die Ray’s Royals mit einer Niederlage starteten, konnten die Ray’s Bullfighters first edition einen Auftaktsieg einfahren.

Die nächsten Wochen versprechen nun Spannung. Wir wünschen unseren Teams in ihren jeweiligen Ligen möglichst viele Siege, good darts!!!

Update +++ Der Ray’s DC richtet die DVBB-Sommerliga 2018 aus

Auch in diesem Jahr hat unser Ray’s DC Berlin wieder den Zuschlag zur Ausrichtung der DVBB-Sommerliga erhalten. Nach 2016 und 2017 zeichnen sich die Mitglieder unseres Vereins somit bereits zum dritten Mal hintereinander zur Durchführung der Sommerliga verantwortlich.

+++ Update+++ Die Vorrunde ist gelaufen, die Hauptrunde steht in den Startlöchern. Ab dem 12.06. starten die Kämpfe um die Endrunde (Halbfinale und Finale in den Runden A und B) in der General-Steinhoff-Kaserne am Sonntag, den 26.08.2018.

Alle Informationen, Ergebnisse und Highlights findet ihr auf der entsprechenden Homepage zur Sommerliga !!!

Sommerliga 2017 erfolgreich beendet

Die von unserem Ray’s DC durchgeführte Sommerliga 2017 ist beende. Am Samstag, den 19.08.2017 fand in der General-Steinhoff-Kaserne das Abschlussturnier statt. Sowohl in der Gewinner- als auch der Zusatzrunde wurden zunächst die Halbfinalspiele durchgeführt. Dabei kam es in der A-Runde zu den Begegnungen „Bust Darts + friends“ vs. „Endstation“ und „Gladiators 1“ vs. „Lethal Weapon 2“. In der B-Runde spielten „Kampfratten 2.0“ vs. „Haralds“ und „Evil Darts“ vs. „Funny Vikings“. Die aus dem Verein Ray’s DC qualifizierten Teams sicherten sich am Ende den 2. Platz in der A-Runde (Bust Darts + friends) sowie den 3. Platz in der B-Runde (Evil Darts).

Die Siege in den beiden Runden sicherten sich die Teams von „Lethal Weapon 2“ und „Kampfratten 2.0“. Herzlichen Glückwunsch!

Die gesamten Endstände finden sich auf der Homepage zur Sommerliga, nämlich >>>hier!

Die Sommerliga 2017 … läuft ;)

Die von unserem Ray’s DC in diesem Jahr veranstaltete Sommerliga 2017 läuft. Die erste Runde neigt sich dem Ende entgegen und viele spannende Entscheidungen fallen in den nächsten Wochen: Wer kommt nach der 1. Gruppenphase in die A- und wer in die B-Gruppe? Während die Teams „Bust Darts + friends“ (Gruppe 1) und „Ray’s Irish Bar“ (Gruppe 3) nach vier Spieltagen ungeschlagen an der Tabellenspitze stehen und festen Kurs auf die A-Gruppe nehmen, kämpfen auch die „Evil Darts“ (überwiegend Bullfighters, Gruppe 1) und die „Ufer fighters“ (überwiegend Bullfighters first edition, Gruppe 3) in ihren Gruppen noch um Punkte.

Die kompletten Tabellenstände, sämtliche Begegnungen und geworfene Highlights findet ihr zudem auf der Homepage zur Sommerliga!

Hashtag 2.0 und Dart-Villa gewinnen die Sommerliga 2016

Am Samstag, den 03.09.2016 fanden in der General-Steinhoff-Kaserne in Gatow die Halbfinal- und Finalspiele in der A- und B-Liga der DVBB-Sommerliga 2016 statt.
Den Titel in der B-Liga konnte sich das Team der „Dart-Villa“ im Endspiel gegen „Crazy Summer“ sichern.
Im Finale der A-Liga setzte sich „Hashtag 2.0“ gegen „Bust Darts + Friends“ durch und konnte somit den Titel 2016 gewinnen.
Alle Ergebnisse, Highlights und Informationen zur abgelaufenen Sommerliga 2016 findet Ihr >>>hier<<<