Neuigkeiten aus dem RAY’s DC (11-12/2018)

Hervorgehoben

Das Weihnachtsfest 2018 steht vor der Tür und bevor die aktuelle Saison ab Januar in den Endspurt geht, ziehen die einzelnen Teams ein Zwischenfazit.

In der Landesliga stehen unsere RAY’s-Teams in der Tabelle direkt beieinander, doch haben die RAY’s Bust Darts mit aktuell 9 Punkten auf Platz 4 noch einen guten Vorsprung vor RAY’s Irish Bar auf Platz 5 (5 Punkte).

Unser Oberliga-Team RAY’s Bullfighters steht mit 11 Punkten auf Platz 5 und bleibt mit drei Punkten Rückstand auf die Tabellenspitze auf Schlagdistanz.

Eine bisher gute Saison spielen RAY’s Royals in der Bezirksliga A. Mit vier Siegen und einem Remis nach der Hälfte der Spiele steht man mit 9 Punkten im sicheren Mittelfeld. Zudem hält Michael Engel mit einem 153er HF das aktuell höchste Finish in der Liga.

RAY’s Bullfighters first edition steht mit 7 Punkten auf dem 9. Platz und damit im unteren Mittelfeld, allerdings ist der Rückstand auf die Plätze im oberen Mittelfeld noch nicht zu groß geworden.

Mittlerweile sind auch vier DVBB-Ranglisten gespielt. Aus RAY’s-Sicht stehen mit Sven Steiner und Eiko Bleicher zwei Spieler unter den Top 15. Bei den Damen steht Anne Willkomm auf Platz 1, Stefanie Rennoch auf Platz 10.

Am Wochenende 24./25.11.2018 fand in Nürnberg das DDV-Turnier statt. Anne Willkomm musste sich am Samstag bereits im Achtelfinale Irina Armstrong geschlagen geben. Am Sonntag konnte sie sich ins Halbfinale spielen (Siege u.a. gegen Babs Holst und Anika Giezser), verlor dort aber gegen die spätere Siegerin Irina Armstrong.

Am Samstag, den 08.12.2018 fand dann die interne Weihnachtsfeier unseres RAY’s DC statt. Bei kühlen Getränken und einem leckeren, reichhaltigem Buffet fanden nette Gespräche statt. Zudem wurde die diesjährige Einzelmeisterschaft ausgespielt. Am Ende konnte sich Anne Willkomm durchsetzen und verwies Eiko Bleicher und Klaus Marquardt auf die weiteren Plätze.

Für das Jahr 2019 wünschen wir allen RAY’s-Mitgliedern eine erfolgreiche Zeit am Board. Zuvor wünschen wir jedoch eine besinnliche Weihnachtszeit und einen guten Jahreswechsel!

Eiko Bleicher ist Vereinsmeister 2017

Bevor die Ray’s-Teams die letzten Punktspiele des Kalenderjahres bestreiten, fand am 02.12.2017 die diesjährige Vereinsmeisterschaft im Rahmen der Weihnachtsfeier statt. Mehr als 30 Leute (Vereinsmitglieder und deren Angehörige) verbrachten einen schönen Nachmittag/Abend im Ufer-Café in netter Atmosphäre bei Musik, dem ein oder anderen Getränk und einem leckeren Buffet. Ein besonderer Dank gilt hier den Vorbereiterinnen des Buffets: Anna, Marion, Sylvia und Nicole.

Doch auch Pfeile wurden an diesem Tag geworfen. Mit einer stolzen Zahl von 21 (!) Teilnehmenden fand die diesjährige Vereinsmeisterschaft statt. Im Doppel-KO-Modus spielten Mitglieder aus den Teams Ray’s Bullfighters, Ray’s Bullfighters First Edition, Ray’s Royals und Ray’s Irish Bar um den Titel. In der Hauptrunde standen sich nach etlichen spannenden Spielen Steffi und Eiko im ersten „Finale“ gegenüber, das Eiko mit 3:0 für sich entscheiden und auf den Gegner im „richtigen Finale“ warten konnte. Der zweite Finalist wurde dann zwischen Steffi und Michel ausgespielt, der sein erstes Turnierspiel gegen Anne verlor und sich anschließend durch die Verliererrunde weit nach vorn spielte. Nach einem 3:1 gegen Steffi, die somit den dritten Platz erreichte, stand Michel im Finale und benötigte zwei Siege gegen Eiko, um sich den Titel zu sichern. Eiko allerdings benötigte seinerseits nur einen Sieg und machte diesen auch mit einem 3:2 im ersten Spiel perfekt und konnte sich den mit einer Schachtel Pralinen dotieren Titel sichern.

Sieger Vereinsmeisterschaft 2017

Nachfolgend die erste zehn Plätze:

1. Eiko Bleicher (Ray’s Irish Bar)
2. Michel Saar (Ray’s Bullfighters)
3. Stefanie Rennoch (Ray’s Irish Bar)
4. Mike Rieger (Ray’s Irish Bar)
5. Anne Willkomm (Ray’s Irish Bar)
6. Fred Schöneboom (Ray’s Irish Bar)
7. Christian Weniger
8. Thoralf Kalweit
9. Nicole Gonsior
10. Dirk Mancel

 

Vereinsmeisterschaft zur Weihnachtsfeier

Zur diesjährigen Weihnachtsfeier des Ray’s DC gibt es neben dem gemütlichen Beisammensein und „Sich-auf-den-Weihnachtsmann-freuen“ nur ein „Programm-Highlight“: die Vereinsmeisterschaft 2017!

Weihnachtsfeier und Meisterschaft finden am 02.12.2017 um 14:00 Uhr im Ufer-Café (Nordufer 4) statt. Alle Vereinsmitglieder sind herzlich eingeladen, an der Feier teilzunehmen.

Dazu bitten wir alle Interessierten, sich bei den jeweiligen Kapitän_innen oder direkt beim Vorstand bis zum 20.11.2017 anzumelden. Um ein volles Buffet bieten zu können, ist von jedem Teilnehme mit der Anmeldung ein Unkostenbeitrag von 5,-€ zu entrichten. Über Gaben zum Buffet freuen wir uns natürlich riesig!

Viele Grüße, Eric für den Vorstand

Eiko Bleicher ist Vereinsmeister des Ray’s DC Berlin 2015

Am ersten Advent des Jahres 2015 fand in den Reihen des Ray’s DC Berlin das diesjährige Weihnachtsessen, gefolgt von der diesjährigen Vereinsmeisterschaft statt.
Zur leckeren Weihnachtsgans trafen sich ca. 40 Teilnehmer*innen und konnten u.a. Geschichten zu den letzten Punktspielen in den Ligen austauschen.
Nachdem das Festessen beendet war, trafen sich 18 Vereinsmitglieder und spielten die Vereinsmeisterschaft des Jahres 2015 aus. Erfreulicherweise nahmen Teilnehmer aus allen vier, am Spielbetrieb des DVBB teilnehmenden Teams statt. Am Ende kann sich in einem spannenden Finale unser Eiko gegen Anne durchsetzen und den Titel zum dritten Mal gewinnen. Herzlichen Glückwunsch!

DSC02672

Die ersten 5 Plätze:

  1. Eiko Bleicher
  2. Anne Willkomm
  3. Ali Özcan
  4. Eric Ehmke
  5. Fred Schöneboom/Dietmar Freier.